20 „Gründe“ für die Ehe

Ein Gefühl der Zusammengehörigkeit

Eine Ehe verbindet nicht nur auf dem Papier, eine Ehe verbindet auch mit dem gemeinsamen Namen und dem tollen Gefühl von „meiner Frau“ und „meinem Mann“ sprechen zu können. Diese Zusammengehörigkeit wird vom Tragen eurer wunderschönen Eheringe unterstrichen.

Steuerliche Vorteile und Absicherung

Steuerliche Vorteile nach der Eheschließung bekommt ihr durch das sogenannte Ehegattensplitting. Dabei werden weniger Steuern fällig, was euch dauerhaft finanzielle Vorteile bringt. Zudem besitzen Ehepartner in vielen kritischen Fällen mehr Rechte und bekommen eher finanzielle Absicherung.

Nur die Liebe zählt

Wer den Bund fürs Leben eingeht, beweist wahre Liebe. Und allein diese zählt bekanntlich, in guten wie in schlechten Zeiten. Eine Hochzeit sollte ein krönender Liebesbeweis sein, bei dem es leicht fällt „Ja“ zu sagen.

Hochzeitstag feiern

Nach einer Hochzeit könnt ihr nicht mehr nur Geburtstag, Weihnachten und andere Feste zusammen feiern. Nun gibt es einen weiteren besonderen Tag im Jahr, euren Hochzeitstag. Und vielleicht habt ihr euch hierfür auch noch ein ganz besonderes Datum herausgesucht. Dabei werdet ihr immer wieder daran erinnert, wie schön es ist gemeinsam alt zu werden.

Die Suche hat ein Ende

Sicher habt ihr viel Zeit mit der Suche nach dem richtigen Partner verbracht. Doch diese Suche hat mit einer gemeinsamen Hochzeit endlich ihr Ende gefunden. Dies solltet ihr natürlich gebührend feiern!

Einmal im Leben Prinz und Prinzessin sein

Nicht jedes Paar möchte eine richtige Märchenhochzeit, dennoch dürft ihr euch an eurem besonderen Tag gerne wie Prinz und Prinzessin fühlen. Einmal einen tollen Anzug und ein traumhaftes Hochzeitskleid tragen. Einmal den perfekten Auftritt in vollen Zügen genießen und mit Stolz zum Traualtar schreiten.

Flitterwochen

Jeder kann in den Urlaub fahren, doch nur Flitterwochen besitzen einen ganz besonderen Charme. Dabei dürft ihr den Alltagsstress komplett vergessen, euch verwöhnen lassen und ganz auf eure gemeinsame Liebe konzentrieren.

Ein unvergessliches Erlebnis

Eine Hochzeitsfeier mit Freunden und Familie ist wohl der schönste Moment der Eheschließung. Dabei steht ihr nicht nur im Mittelpunkt, ihr könnt auch dafür sorgen, dass die Hochzeit ein unvergessliches Erlebnis wird. Eine tolle Möglichkeit besteht hier im Feiern am Chiemsee. In den nächsten Zeilen möchten wir euch tolle Orte rund um den idyllischen See in Bayern vorstellen. Vielleicht ist ja auch für euch die perfekte Location dabei.

Hochzeitsgeschenke

Nur einmal im Leben wird man mit so vielen Geschenken reich beschenkt. Zur Hochzeit gibt es nicht wie früher die Aussteuer, sondern die Gäste geben sich regelrecht Mühe, euer Hochzeitsgeschenk als etwas ganz Besonderes zu gestalten. Hier eignen sich meist Geldgeschenke für die anstehenden Flitterwochen als beste Wahl.

Eheringe für die Unendlichkeit 

Der Ehering steht als Symbol der Unendlichkeit. Eure Beziehung und Ehe soll ja auch ewig halten, nicht wahr? Es ist doch ein gutes Gefühl lästige Bewerber abzuwehren, nur mit dem Blick auf eurem Ehering.

Märchenhafter Liebesbeweis

„Ja“ zu sagen, bedeutet nicht nur den Bund der Ehe eingehen, sondern eure Liebe zu besiegeln. Das Versprechen miteinander alt zu werden und durch Dick und Dünn zu gehen.

Brautkleid und Bräutigamanzug

Einmal im Leben, komplett wie ein Royales Paar auszusehen. Das könnt ihr an eurem Hochzeitstag verwirklichen. Heiratet im Brautkleid und Anzug wie Kate und William und lasst euch von den Royals inspirieren.

Nachnamen

 Ihr hattet schon immer einen „hässlichen“ Nachnamen? Das könnt ihr nun ändern. Außerdem ist doch die Zugehörigkeit zum eigenen Mann wohl das schönste das geben kann.

Familie

Mit der Hochzeit bekommt ihr auch eine zweite Familie. Jetzt heißt es nicht mehr „Mutter eures Freundes“ oder „Mann der Schwester eures Freundes“, sondern Schwiegermutter, Schwager etc. Das ist doch klasse.

Zeugnisverweigerungsrecht in der Ehe

Ein eher unschönes Thema, aber angesprochen gehört es trotzdem. Die Aussage vor Gericht darf verweigert werden, wenn euer Mann oder Frau vor Gericht stehen würden.

Absicherung des Partners in der Ehe

Als Ehefrau oder Ehemann habt ihr automatisch mehr Rechte. Wenn euer Partner verstirbt versorgt euch der Staat mit einer zusätzlichen Rente, der Witwen- oder Witwerrente. Auch eure Kinder sind dadurch besser abgesichert.

2018-05-29T12:08:00+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*